Heimatverein Singkreis
  Ahlsen-Reineberg e.V.
   Sie befinden sich hier: AKTUELLES

 

   

60. Ahlsener Dorfabende

am 25. / 26. März sowie 01. / 02. / 08. / 09. April 2017 

 

Telefonische Kartenbestellungen unter 05744/920243 und Direktverkauf ab 06. März 2017, jeweils montags und dienstags von 17:30 - 19:00 Uhr im Vereinsraum des Heimatvereins bei der Grundschule Ahlsen, Heithof 14

 

Eintritt: 8,00 EUR

 

Da wir in diesem Jahr die 60. Dorfabende feiern,

gibt es für jeden Gast eine kleine Erinnerung

mit auf den Heimweg. Gespielt wird:

 

Kein Mord ut Verseihn

Plattdeutsche Kriminalkomödie in drei Akten von Jennifer Hülser

 

 

Inhalt:

Agathe hat aus Versehen ihren Lebensgefährten vergiftet. Eigentlich wollte sie ihm nur einen Denkzettel verpassen, da er im Dorf mit einer anderen gesehen wurde – und nun ist das Dilemma groß. Die altbe-währten Gäste fürs Wochenende kommen und nun gilt es, den Leb-losen möglichst unauffällig verschwinden zu lassen. Nur doof, dass dieser irgendwie immer wieder von selbst verschwindet. Als die Hotel-gäste Lunte riechen, wird natürlich die Polizei eingeschaltet und diese mischt nun kräftig in dem ohnehin schon herrschenden Durcheinander mit, bis - ja, bis die „Leiche“ gar nicht mehr so tot ist, wie alle glauben.

 

Personen und ihre Darsteller:

 

Agathe: 

Astrid Schiermeier

Henny: 

Doris Uehelemann

Amalia: 

Anette Hülsmeier

Anneliese: 

Ulla Schauffert

Frieda: 

Katrin Engelbrecht

Bert: 

Friedhelm Schütte

Ludwig Lupenrein: 

Friedhelm Heinze

Erik: 

 

Das Team vor und hinter der Bühne:

  

Marianne Skaletz  -

Christin Fischer  -

Timo Brune  -

Ute Lange  -

Willi Hülsmeier

 

 

 

Souffleuse

Assistenz

Technik / Bühne

Spielleitung und Regie

 





 

 

- zurück zum Seitenanfang -

 

 

                 © Heimatverein Singkreis Ahlsen-Reineberg e.V.  [Home]  [Impressum]  [Sitemap]